Infaktum

Weitere Workshops & Veranstaltungen von

 

InfaktumLogoWeb

 

 

unter www.infaktum.de

Medien-Partner

  

O'Reillys

       about O'Reilly

 

Linuxmedia

 about Medialinx AG

medialinx logo 200px web

PDF Programm

Partner JUGs

RheinJUGLogo120

 

ruhrjugLogo 150

 Track and twitter this event on LANYRD

 

lanyrd-158x158

 

 Düsseldorf - Tagungsort der gearconf

 

rheinufer4mittel

Wer ist online

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Workshops auf der gearconf 2013

 

The Unknown Creature: Maven

 

Die Idee ist es im Rahmen des Workshops Ihre Probleme zu betrachten und zu lösen. Sie haben Fragen bzgl. des Versionshandlings in Maven? Oder im Bereich Dependencies? Wie baut man am Besten eine Multi-Module Struktur auf? Wie kann man Unit- und Integrationstests integrieren? Welche Möglichkeiten bietet Maven, um Auslieferungen zu erstellen? Wie kann Maven helfen, die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Projekten zu vereinfachen? Wichtig ist es, dass Sie Fragen mitbringen.

 

 

 

Karl Heinz Marbaise

Der Dozent

Der Dipl.-Ing.(FH) Karl Heinz Marbaise arbeitet seit rund 25 Jahren in der Softwareentwicklung und dem IT-Projektmanagement. Sein Profil umfaßt Java, J2EE, Ruby, PHP4/PHP5 und Software-Konfiguartions-Management mit OpenSource Tools wie Subversion und Git.

Seit ca. 20 Jahren beschäftigt er sich mit Versionskontrollsystemen wie mit RCS, CVS, ClearCase und später mit Subversion und Git.

Er führt seit langem Beratungen und Trainings im Bereich Software-Konfigurationsmanagement

 

  • Subversion, Git
  • Branching-Strategien
  • Migrationsberatung
  • Build Management (Maven, Ant)
  • Continuous Integration (Hudson/Jenkins)
  • Deployment Management
  • und Entwicklungsprozesse

durch.

 

Neben seinen Vorträgen auf verschiedensten Konferenzen (z.B. Subversion-Konferenz, Gearconf) ist er auch als Open-Source-Entwickler für   http://mojo.codehaus.org/ verschiedene Maven-Plugins-Committer und er veröffentlicht in Fachmagazinen und ist als Fachgutachter für IT-Bücher tätig. Auf seinem Blog /blog.soebes.de/ veröffentlicht er Neues zu den Themen, Build Management, Build Tools, Versionskontroll etc.

Für uns zeigt schon die Tatsache, dass Karl Heinz Marbaise zum vierten Mal auf der gearconf dabei ist, den Grad seiner Fachkenntnisse und Beliebtheit bei unseren Besuchern.

 

 

Gradle-Workshop

 

Gradle ist ein innovatives Open-Source-Build- und Automatisierungstool. Es verbindet die Vorzüge von Ant mit denen von Maven, beeindruckt aber mit Fähigkeiten, die weit über deren Möglichkeiten hinausgehen. Gradle liefert intelligente Lösungen f ür die vielfach auftretenden Probleme der Enterprise-Automatisierung und erreicht so eine maßgebliche Steigerung der Performance, Wartbarkeit, Erweiterbarkeit und Standardisierung. Wir werden in diesem Workshop die ersten Schritte mit Gradle machen und sehen, wie einfach es ist, einen Build mit diesem Werkzeug zu steuern.

 

 

 

Joachim Baumann

Der Dozent

 

Joachim Baumann

Joachim Baumann ist promovierter Informatiker und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Softwareentwicklung in allen Facetten. Im Sommer 2013 erschien sein Buch "Gradle: Modernes Build-Management – Grundlagen und Praxiseinsatz", das die Verwendung von Gradle bis hin zur Erstellung eigener Plug-ins beschreibt. Er arbeitet bei der codecentric AG als Geschäftsführer und ist dort für die Niederlassung Frankfurt verantwortlich.